Weichenstellung: Zurück zum Anfang

Die Welt ist heute eine andere. Wir befinden uns auf Distanz – zu uns selbst und unserer Umwelt. Wir haben die Unbeschwertheit unseres Seins verloren. Wir haben unser Vertrauen in unsere Unsterblichkeit verloren oder besser gesagt: Wir haben die Illusion unserer eigenen Unsterblichkeit verloren. Ein unsichtbares Virus hat uns, ohne uns zu fragen, mit der Endlichkeit unseres Lebens konfrontiert und damit die Büchse der Pandora geöffnet. Denn wenn unser Leben endlich ist, dann will es sinnvoll und sinnstiftend gelebt werden. Die Konfrontation mit der Endlichkeit des Lebens bringt uns, ob wir es wollen oder nicht, mit existenziellen Fragen in Berührung.

Weiterlesen